Jahr 2017

03.01.2017

 Neujahrs Freispringen

Freispringen eignet sich für alle Pferde und Ponys. Um eine Aufwölbung des Rückens zu erreichen werden verschiedene Gymnastikreihen aufgebaut. Da wir sowohl Pferden mit sehr gutem Springvermögen wie auch Pferden mit wenig oder keinem Springvermögen die Teilnahme an gymnastizierenden Übungen bieten möcnten, wird der Parcour auf jedes Pferd abgestimmt und entsprechend umgebaut. Dabei kommt es nicht auf die Höhe in so einer Gymnastikreihe an. Wichtig ist der gymnastische Effekt, das Loslassen und Aufwölben des Rückens. 

 


05.01.2017

Spiele-Gelassenheitstrainings-Tag

Im neuen Jahr starten wir mit einem Spiele- und Gelassenheitstrainings-Tag. Dabei soll die Gelassenheit und die Geschicklichkeit von Pferd und Reiter sowohl am Boden als auch unter dem Sattel trainiert werden. Ein paar Beispiele für das Training sind die Arbeit mit dem Klappersack und der Plastikfolie, Teppich ausrollen, Führ- und Reitübungen über Kartonagen, Stangen, Folien, die Arbeit mit dem Regenschirm, den Bällen und dem Tunnel.

 

25.03.2017

Frühlingsritt durch das Heckengäu

Zum Auftakt der Saison starten wir mit einem Ritt durch das schöne Heckengäu und erleben dabei das Erwachen der Natur auf dem Rücken des Pferdes.  Der Ritt wird von unserer "Berittenen Heckengäu-Naturfüherin" und Schwarzwaldguide begleitet. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.heckengaeu-naturfuehrer.de/veranstaltung/fruehlingsritt-durch-das-heckengaeu/

 

 

 

12.05.2017

Naturerlebnistag zu Pferd

Steinriegel, Wacholderheiden und Niederwälder streifen wir bei unserem Naturerlebnistag zu Pferd. Das artenreiche  Heckengäu präsentiert Flora und Fauna im Monat Mai von seiner schönsten Seite. Der Ritt wird von einem  zertifizierten Berittenen Heckengäu-Naturführer und Schwarzwaldguide begleitet. Anmeldung erforderlich bis 02.05.2017

 

 


23.11.2017 - 24.11.2017    ZUSCHAUERPLÄTZE SIND NOCH FREI!

Der Tanz mit dem Pferd - Die Kunst der feinen Kommunikation"

Freiheitsdressur mit Peter Pfister

Kaum ein Thema mit Pferden fasziniert die Menschen so, wie das der Freiheitsdressur. Gerade in den letzten Jahren sind die fantastischen Shows namhafter Pferdeleute stark in den Fokus der Pferdewelt gerückt. Diese Menschen haben die Gabe, auf scheinbar mystische Weise Pferde an sich zu binden. Die Pferde laufen ihnen nach. Auf kaum wahrnehmbare Zeichen zeigen sie Unglaubliches. Das Ganze sieht aus wie ein großes Spiel, wie ein gemeinsamer Tanz. Fasziniert und staunend stehen wir da und können das Gesehene nicht einordnen. Das Ganze hat einen Hauch von Geheimnis, der normale Pferdemensch vermag sich kaum vorzustellen, wie solche Bindungen möglich sind. Eine tiefe Sehnsucht befällt uns und gleichzeitig eine Traurigkeit darüber, solch eine Verständigung mit seinem Pferd nie erreichen zu können. In diesem Kurs steigen wir hinter das Geheimnis. Hier lernen wir, wie wir zu einer solchen faszinierenden Partnerschaft kommen können. All das ist lernbar und hat nicht mit Mystik, Magie oder Geheimnissen zu tun. Die Basis dafür sind Naturgesetze, konsequentes Handeln und ein klares Konzept.

 


(Barock)Pferde–Ausbildung mit Tatjana Früh

 

03.03.2017 - 05.03.2017

16.06.2017 - 18.06.2017

 04.08.2017 - 06.08.2017

 01.09.2017 - 03.09.2017

 10.11.2017 - 12.11.2017

 

Die Kurse beginnen Freitag mittags um 13:00 Uhr und enden Sonntag abend gegen 19:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs beschränkt. Jeder Teilnehmer erhält 5 Einzelstunden á 45 Minuten. Freitag findet eine Einheit statt, Samstag und Sonntag je zwei. Der Kursinhalt richtet sich nach den Wünschen und dem Können von Teilnehmer und Pferd. Mindestvoraussetzungen sind nicht erforderlich, da auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen wird.

Die Schwerpunkte von Tatjana Früh liegen in der Doppellonge und Handarbeit, klassischer Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik. 


Download
Anmeldung Kurs Tatjana Früh.doc
Microsoft Word Dokument 2.1 MB

 

 

 

Weihnachtsfeier 

09.12.2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und wir hatten wieder viele nette Erlebnisse mit unseren Einstellern und Pferdefreunden. Dies wollen wir gemeinsam mit Euch feiern und freuen uns auf ein abendliches Showprogramm, vielen Leckereien  und netten Gesprächen. Euer Pferdevilla-Team

 




Jahr 2016

 

Naturerlebnis-Ritt durchs Heckengäu

30.04.2016
Im Rahmen der Naturerlebniswoche starten wir mit unseren Pferden ins Wochenende. Dabei erleben wir wie die Flora und Fauna im Heckengäu erwacht. Anschließend kehren wir in die Pferdevilla ein. Dort probieren wir verschiedenen Honig aus eigener Imkerei. Der Ritt wird von einem zertifizierten Berittenen Heckengäu-Naturführer und Schwarzwaldguide begleitet.

Anmeldung bis 16.04.2016 



(Barock)Pferde–Ausbildung mit Tatjana Früh

 

19.02.2016 - 21.02.2016

15.04.2016 - 17.04.2016

17.06.2016 - 19.06.2016

02.09.2016 - 04.09.2016

14.10.2016 - 16.10.2016

 

Die Kurse beginnen Freitag mittags um 13:00 Uhr und enden Sonntag abend gegen 19:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs beschränkt. Jeder Teilnehmer erhält 5 Einzelstunden á 45 Minuten. Freitag findet eine Einheit statt, Samstag und Sonntag je zwei. Der Kursinhalt richtet sich nach den Wünschen und dem Können von Teilnehmer und Pferd. Mindestvoraussetzungen sind nicht erforderlich, da auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen wird.

Die Schwerpunkte von Tatjana Früh liegen in der Doppellonge und Handarbeit, klassischer Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.  



Pflanzenheilkunde - Phytotherapie am Pferd

28.09.2016

Gegen fast jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen! Ein Informationsabend für Tierhalter mit der Tierheilpraktikerin Frau Julia Melanie Hahlweg über die wichtigsten Phytotherapeutika. Phytotherapie im therapeutischen Sinn ist für die Eigentherapie durch den Tierhalter nicht geeignet. Um eine deutliche Wirkung zu erreichen, sind im Regelfall Pflanzenkombinationen notwendig. Dies wird leider immer wieder missachtet und die gewünschte Wirkung tritt nicht ein. Es werden Pflanzen und Pflanzenteile vorgestellt und erklärt sowie deren Wirkungsweise. So kann sich der Tierhaltern einen Überblick verschaffen und auch verstehen, wo der Unterschied zwischen der therapeutischen Dosierung und z. B. den fertigen Handelsmischungen liegt. Kostproben sind vor Ort möglich.

Equikinetic & Longierte Dualaktivierung mit Michael Geitner

05.11.2016 - 06.11.2016 

Der Mix aus Intervalltraining und Longieren ist für Jungpferde, Reha-Pferde, Freitzeit- und Sportpferde, nach einem individuellen, einfach auszufürhrendem Trainingsplan, zu arbeiten. Es bringt jede Menge Abwechslung und Spaß in das tägliche Trainingsprogramm und fördert die Balance, Koordination und Konzentration des Pferdes. Dualaktivierung arbeitet reitweisen- und rassenübergreifend.

Jeder Teilnehmer erhält am Samstag mit seinem Pferd einmal Einzelunterricht. Am Sonntag wird in Gruppen gearbeitet, so daß jeder der Teilnehmer mit seinem Pferd am Vormittag und am Nachmittag arbeitet. Gestartet wird an beiden Tagen um 9:00 Uhr mit einer Theorieeinheit.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.pferde-ausbildung.de

 

Weihnachtsfeier 

26.11.2016

Ein tolles Jahr mit unseren Einstellern und Pferdefreunden geht wieder zu Ende. Dies wollen wir gemeinsam mit Euch feiern und freuen uns auf ein tolles Showprogramm, vielen Leckereien  und netten Gesprächen. Euer Pferdevilla-Team



Jahr 2015

14.03.2014 - 15.03.2014

Horse Agility

Ziel dieses Kurses ist, das Pferd frei über diverse Hindernisse, wie zum Beispiel unterschiedliche Sprünge, Wippe, Brücke, Flattervorhang, Tunnel, zu schicken. Im Unterschied zur „normalen“ Bodenarbeit geht es hierbei nicht darum, dem Pferd bewusst zu machen, alles ganz langsam zu tun und die Beine einzeln zu setzen, sondern dabei kommt nun auch Tempo und Action ins Spiel.


20.03.2015

Frühlingsritt durch das Heckengäu

Zum Auftakt der Saison starten wir mit einem Ritt durch das schöne Heckengäu und erleben dabei das Erwachen der Natur auf dem Rücken des Pferdes.  Nach dem Ausritt kehren wir in die Pferdevilla bei Kaffee und Kuchen ein. Der Ritt wird von einem  zertifizierten Berittenen Heckengäu-Naturführer und Schwarzwaldguide begleitet. Teilnahme nur mit Anmeldung bis 13.03.2015 möglich.


08.05.2015 - 10.05.2015

Barockpferde–Ausbildung

Der Kursinhalt dieses 3 Tages Intensivkurses richtet sich nach den individuellen Wünschen und Können der einzelnen Teilnehmer. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der Doppellonge, Klassische Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.

20.03.2015 - 22.03.2015

Barockpferde–Ausbildung

Der Kursinhalt dieses 3 Tages Intensivkurses richtet sich nach den individuellen Wünschen und Können der einzelnen Teilnehmer. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der Doppellonge, Klassische Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.



03.05.2015

Naturerlebnistag 2015 mit dem Pferd

Steinriegel, Wacholderheiden und Niederwälder streifen wir bei unserem Naturerlebnistag zu Pferd. Das artenreiche  Heckengäu präsentiert Flora und Fauna im Monat Mai von seiner schönsten Seite. Der Ritt wird von einem  zertifizierten Berittenen Heckengäu-Naturführer und Schwarzwaldguide begleitet. Teilnahme nur mit Anmeldung bis 26.04.2015 möglich.



27.06.2015

Sommerritt durch das Hülsental
 Hecken und Streuobstwiesen säumen unseren Ritt in den benachbarten Ort. Dort kehren wir bei einem urschwäbischen Vesper ein und reiten dann gestärkt durch das schöne Hülsental auf eine Anhöhe hinauf. Von dort haben wir einen traumhaften Blick auf den Ort Gechingen und das umliegende Heckengäu. Der Ritt wird von einem  zertifizierten Berittenen Heckengäu-Naturführer und Schwarzwaldguide begleitet. Teilnahme nur mit Anmeldung bis 20.06.2015 möglich.


10.07.2015 - 12.07.2015

Barockpferde–Ausbildung

Der Kursinhalt dieses 3 Tages Intensivkurses richtet sich nach den individuellen Wünschen und Können der einzelnen Teilnehmer. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der Doppellonge, Klassische Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.

 


01.08.2015 - 02.08.2015

Bewegungstraining nach Eckhart Meyners

Das Seminar ist eine Kombination aus Reitlehre uns Sitzschulung nach Eckhart Meyners, das aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht. In der Theorie werden die Grundlagen des 6-Punkte-Programms für besseres Reiten erarbeitet und mit Übungen aufgelockert. Dies schafft einen Überblick und Einstieg in die Bewegungslehre. In der Praxis wird in Einzelstunden mit jedem Teilnehmer gearbeitet. Der Teilnehmer wird in der Bewegung auf dem Pferd analysiert und erhält ein individuelles Trainingsprogramm, zu dem auch Übungen am Boden und auf dem Bewegungsstuhl BALIMO gehören. Zwischen den Übungen erfühlt der Reiter das neue Bewegungsgefühl auf dem Pferd.


21.08.2015 - 23.08.2015

Barockpferde–Ausbildung

Der Kursinhalt dieses 3 Tages Intensivkurses richtet sich nach den individuellen Wünschen und Können der einzelnen Teilnehmer. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der Doppellonge, Klassische Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.

 

 


09.10.2015 - 11.10.2015

Barockpferde–Ausbildung

Der Kursinhalt dieses 3 Tages Intensivkurses richtet sich nach den individuellen Wünschen und Können der einzelnen Teilnehmer. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der Doppellonge, Klassische Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.


31.10.2015

Heckengäu-Halloween-Ritt

Kostümiert reiten wir in die Abenddämmerung entlang der Hecken und Säume. Mit etwas Glück begleiten uns Fledermäuse hinein in die gruseligen dunklen Niederwälder. Hier lauschen wir den Geräuschen der Natur. Unseren Erlebnisritt lassen wir anschließend bei einem Umtrunk in der Pferdevilla ausklingen.  


28.11.2015

Weihnachtsfeier

Ein tolles Jahr mit unseren Einstellern und Pferdefreunden geht wieder zu Ende. Dies wollen wir gemeinsam mit Euch feiern und freuen uns auf ein tolles Showprogramm, vielen Leckereien  und netten Gesprächen. Euer Pferdevilla-Team